Tűzihorganyzás 1 Tűzihorganyzás 2 Tűzihorganyzás 3 Tűzihorganyzás 4

altDie NAGÉV Qualität wurde in den letzten Jahren der ungarischen Feuerverzinkungsindustrie ein bekannter Begriff, die in unseren Betrieben verzinkten Produkte bedeuten dem Anwender Garantie und Sicherheit.

Die zur NAGÉV Gruppe gehörenden Unternehmen haben ein integriertes ERP-System, Dank dessen es den Erwartungen des in- und ausländischen Marktes entspricht, es den Kunden fehlerhafte Produkte und Dienstleistungen bietet, mit zuverlässigen und präzisen Geschäftspartnern, mit wettbewerbsfähigen Preisen und genaue Lieferzeiten arbeitet; kostenwirkend ist,  andererseits umweltfreundliche Herstellungstechnologie anwendet, innovative Lösungen bietet, über wirksamen logistischen Hintergrund verfügt und seine Produkte ständig weiterentwickelt.

Die Führung der Unternehmensgruppe hat ein Qualitätsmanagement-System laut Norm MSZ EN ISO 9001:2009 ausgebaut und benutzt dieses bei seinen Unternehmen, damit der NAGÉV® Markenname die Gleichstellung für Qualitätsprodukte und hervorragende Feuerverzinkung ist.

Die Geschäftsführung überwacht ständig das Qualitätsmanagement-System der Unternehmensgruppe , falls notwendig, wird im Interesse des wirksamen Eingriffs sofort eine schnelle  Untersuchung eingeleitet und diese überprüft.  Um steigenden Qualitätserwartungen und modernsten technologischen Bedienungen zu entsprechen achten wir sehr auf die ständige berufliche Weiterbildung unserer Angestellten und die Verbesserung der Qualität der Arbeitskultur.

Wir sind der Überzeugung, dass die Verzinkungstätigkeit der NAGÉV Gruppe zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Stahlkonstruktionen produzierender Partner beiträgt und wir somit den Interessen der in- und ausländischen Industrie dienen. Dieses können wir besonders verantwortungsbewusst deklarieren, seit wir im Sommer 2011 die mit modernster Technik ausgerüstete, mit internationalem Standard versehene, neue Betriebshalle in der Mitte Ungarns übergeben haben, ein paar hundert Meter von der Autobahn M5 entfernt, in der Nähe von Ócsa. Neben dem allgemein eingeführten Qualitätsmanagement-System wurde bei den Firmen weitere Qualitätssicherungsmaßnahmen eingeführt.

alt

Im Betrieb der NAGÉV Kft in Tiszacsege und im Betrieb der NAGÉV CINK Kft in Ócsa haben wir zusätzlich neben der Einführung des allgemeinen, der Norm ISO 9001entsprechend noch die DASt Richtlinie-022 eingeführt, die den strengsten deutschen Vorschriften entspricht. Auch bei der NAGÉV RÁCS Kft funktioniert  die ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004

Umweltschutz

Der Geschäftsführung ist neben dem hohen Niveau der Herstellungskultur, der Qualität der Produkte und Dienstleistungen auch die Erhaltung der natürlichen Umwelt sehr wichtig. Die ständigen Weiterentwicklungen folgen ständig dem Niveau der internationalen Technologien, dessen wichtiger Bestandteil der Erhalt der Umwelt und der menschlichen Gesundheit ist.  Die verwendeten umweltschonenden Technologien und die Reduzierung des Energieverbrauchs gewährleisten der in der Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung festgelegten Normen (IPPC – Integrated Pollution Prevention and Control) und der besten verfügbaren Techniken (BAT –Best Available Techniques).

Wichtige Zielsetzungen der Unternehmen der Firmengruppe sind die Produktentwicklung, die Gestaltung und der Betrieb der Produktionsprozesse und die aktive Beisteuerung zur nachhaltigen
Entwicklung durch die rationelle Verwendung von Ressourcen und die Minimierung der Belastung der Umwelt während der Ausübung der damit verbundenen Tätigkeiten. Wir legen großen Wert auf die ständige Analyse der Umweltaspekte und die Veränderungen des Makro- und Mikroumfeldes.

Als Ergebnis des kontinuierlichen Entwicklungsbestrebens der Feuerverzinkungsanlagen der NAGÉV Betriebe kann – in Ungarn das erste Mal verwendet – seit 2006 die im Rahmen der Technologie benutzte Flux-Lösung regeneriert werden, womit man die sich im Zinkschmelzgut entwickelnde Menge des sogenannten Hartzinkes (Unterschlacke)  stark mindern kann. Wir minimalisierten so die bei der Technologieanwendung entstehende Schlammenge.

 

alt alt alt alt alt
alt alt alt alt

 

 

látogató számláló